Mechthild Möller

Mechthild Möller

Mechthild Möller spielt in "Plötzlich Engel" Cornelia Großfeld, Bens Mutter.
Die 45-jährige Krankenschwester kommt aus Angersbach, eine Ortschaft von Lauterbach entfernt.
Wenn sie gerade mal keinen Nachtdienst hat, trifft man sie Sonntagabends im Tanzkreis der Tanzschule Franik.
Dies war auch der Ort, an dem Jeremias sie fragte, ob sie nicht in "Plötzlich Engel" mitspielen und die Rolle der Mutter übernehmen wolle.
Nach einigen Tanzrunden und ein paar Überlegungen sagte sie dann auch ganz spontan zu.
Ihre Rolle als Mutter war für Mechthild keine Schwierigkeit, da sie selbst zweifache Mutter ist.

Fenster schließen