Margit Dimmerling

Margit Dimmerling

Margit Dimmerling spielt in "Plötzlich Engel" Margit Gro▀feld, Bens Tante.
Die 46-jährige Hotelfachfrau kommt aus dem Kurort Bad Salzschlirf.
Dem Film fehlte noch die passende Besetzung für Bens Tante und da kam Jeremias der Gedanke "Warum nicht Margit?".
Margit ist eine langjährige Freundin der Familie Rockel und oft bei ihnen zu Besuch. Sie kennt Jeremias schon seit seiner Geburt und über die Jahre hinweg hat sie sich aus irgendeinem Grund den Spitznamen "Tante Margit" angeeignet.
Sie verkörpert im Film genau die Tante Margit, die der Film benötigte. Sie bringt die nötige Lockerheit hinein und sorgt hier und da auch mal für einen kleinen Lacher.
Aber das ist eben "Tante Margit".
Doch auch ihr kleiner lila Polo, den sie nun schon mehrere Jahre fährt, ist im Film ihr treuer Gefährte.
Wenn Margit mal Drehfrei hatte, half sie wo sie konnte und war auch sehr oft mit im Catering tätig.

Fenster schließen