Alexandra Purkl

Alexandra Purkl

Alexandra Purkl spielt in "Plötzlich Engel" die dritte Hauptrolle, Leonie Baumann
Die 16-jährige Schülerin der Richard-Müller-Schule Fulda kommt aus der Nähe von Hosenfeld, genauer gesagt aus Schletzenhausen.
Durch einen kurzfristigen Ausfall der Erstbesetzung von Leonie waren wir verzweifelt auf der Suche nach einer passenden Rolle.
Lisa kam zu mir und sprach mich an, das sie jemanden kennen würde, der genau in die Rolle passen würde und zufällig auch noch Schauspielunterricht an der Schule nimmt.
Nach einem Treffen in einer Fuldaer Eisdiele war Alexandra dann für die Rolle der Leonie Baumann arrangiert.
Das Projekt gefiel Alex sehr gut, da sie sich in ihre Rolle als Freundin von Sophie/Lisa sehr gut hineinversetzten konnte.

Fenster schließen